Go to Top

101 Akkreditierung

Glemseck 101 - 2016 - Teaser - Akkreditierung / Accreditation

 

g101_flag_40x24px_german ::: Glemseck 101 – Akkreditierung

Sehr geehrte Pressevertreter,
aufgrund der starken Nachfrage ist ein Antrag auf Foto- und Presse-Akkreditierung ausschließlich vorab und online möglich. Antragsschluss ist Freitag der 18. August 2017.

Bitte beachten Sie: Eine Akkreditierung vor Ort ist NICHT möglich.

Laden Sie sich das PDF-Antragsformular zur Akkreditierung herunter, füllen Sie es vollständig aus und senden Sie es zusammen mit einer Kopie Ihres Presseausweises und Ihres Redaktionsauftrags an die im Formular angegebene eMail. Danke sehr.
(BITTE BEACHTEN: Nach ausfüllen des Formulars, speichern Sie es bitte mit IHREM Namen neu ab: Ersetzen Sie »yournamehere« mit Ihrem Namen. Dies erleichtert die Bearbeitung. Danke.)

::: PDF – Antragsformular zur Glemseck 101 Akkreditierung
::: PDF – Informationsblatt zur Glemseck 101 Akkreditierung

Ihr Antrag wird geprüft und entsprechend bearbeitet. Eine Benachrichtigung erhalten Sie per eMail. Die eigentliche Akkreditierung erfolgt bei Vorlage von Bestätigung und Presseausweis vor Ort im Zelt der Pressestelle. Es besteht kein Anspruch auf eine Akkreditierung. Die Glemseck101-Veranstalter behalten sich vor, Akkreditierungen auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Fotografen und Fernsehteams benötigen ein »Fotoleibchen«, welches im Startbereich der 1/8-Meile-Sprintstrecke deutlich sichtbar zu tragen ist. Das Fotoleibchen erhalten Sie vor Ort im Pressezelt gegen eine Kaution von 50 Euro.

Bitte beachten: Die Verwendung von Drohnen und ähnlichen unbemannten Fluggeräten ist nur mit Genehmigung des Veranstalters erlaubt. Drohnenaufnahmen dürfen grundsätzlich nur von der Seite und über freiem Gelände (kein Publikum, nicht über der 101-Sprintstrecke) durchgeführt werden.
::: PDF – Informationsblatt des BMVI für Drohnenflug

Pro Redaktion können höchstens zwei Medienvertreter akkreditiert werden. Einzelfallprüfungen durch die 101 Pressestelle sind möglich.

Bitte lesen Sie auch: 101 Informationen für alle Fotografen & Filmschaffenden

—————————————————–

g101_flag_40x24px_unionjack ::: Glemseck 101 – Accreditation – UK

Dear representatives of the press,
due to strong demand, an application for photo and press accreditation is only in advance and online possible. Application deadline is Friday August 18, 2017.

Please note: An on the spot accreditation is NOT possible.

Download the PDF application form for accreditation, fill it out completely and send it, together with a copy of your press card and your editorial assignment, to the in the form specified email. Thank you very much.
(PLEASE NOTE: After filling out, please save this form with YOUR name: Replace »yournamehere« with your name. This simplifies the handling. Thank you.)

::: PDF – Application form Glemseck 101 for accreditation
::: PDF – Informationsheet for Glemseck 101 for accreditation

Your application will be reviewed and processed accordingly. A notification sent by email. The real accreditation is granted upon presentation of confirmation and press card on the spot in the tent of the press office. There is no right to accreditation. The Glemseck101-organizers reserve the right to refuse accreditation without giving reasons.

Photographers and television crews need a »photo camisole«, which is clearly visible to wear in the start area of the 1/8 mile sprint track. The photo camisole is available locally in the press tent for a deposit of 50 Euro.

Please note: The use of drones and similar unmanned aerial vehicles is allowed only with the permission of the organizer. Drone recordings may in principle only from the side and open country (no over audience, not over the 101 sprint track) are performed.
::: PDF – Informationsheet of the German BMVI for drones (only in DE language)

A maximum of two representatives of the media can be accredited pro editors. Individual checks by the 101 press office are possible.

Please also read: 101 Information for all photographers & filmmakers

Merken