Go to Top

Rollersprint Glemseck 101 – 2010

Das erste große Highlight am Samstag auf der Achtel Meile der Start-Zielgeraden, war um 12.00 Uhr der Rollersprint. Schon 2009 in der 4. Runde fand sich eine Menge Publikum ein. 2010 in der 5. Runde waren die Ränge voll und die Duelle wurden von unserem Publikum mit Spannung erwartet und diskutiert. Dazu gab es gewaltige Unterschiede in Alter und Fahrzeugstil, obwohl das Reglement nur Fahrzeuge bis 80ccm zuliess. Roller & Scooter bieten eine enorme Spannbreite für Tuning- massnahmen. Dieses Jahr wurde es ein echtes Sprintrennen, ohne Bremslinie sondern mit Volllast Auslaufzone. Perfekt organisiert vom Seehaus Jugendhof und dem AMSC. Fehlte eigentlich nur noch ein „echtes“ Chequer-Girl welches die Flagge schwenkte. Vielleicht organisiert ihr, als Teilnehmer für 2011, selber dazu etwas? Es waren genug hübsche Begleiterinnen der Helden des Rollersprints zu sehen.

Unser Fotograf Tilman Schwamberger, konnte natürlich nur an einem Ort sein. Direkt am Start. Wenn ihr selber noch Bilder von diesem Event habt, schickt doch einen Link oder Nachricht an Steven unseren Webmaster: steven (at) stevenflier.com.  Dann bauen wir diese Galerie gerne noch aus.

, , , , ,