Go to Top

Poets of Sprint – Glemseck 101 – Sprint International

Glemseck 101 - 2017 - Web-Poster - Sprint International - DE & UK

 

(For the english version »101 Sprint International« – please klick here …)

Zu diesem in Europa einzigartigen Sprint werden internationale Gäste und ihre Motorräder, von Jörg Litzenburger, unserem Programmdirektor des Glemseck 101, eingeladen. Customizer, Tuner, Konstrukteure, Designer, Rennfahrer, und Charaktere aus der breiten Motorrad-Szene. Unsere »Poets of Sprint!«
Wir erhalten weltweite Anfragen von Tunern und Customizern. Oft mit Motorrädern die nur zur Teilnahme auf der 1/8 Meile des Glemseck 101 gebaut werden. Leider haben wir in diesem Sprint nur Platz für 16 Starter/innen und Jörg muss mehr Absagen als Einladungen aussprechen. Tut uns wirklich leid!

::: 1/8 Meile – Austragungsort und Termin
16 Fahrer – Mano a Mano, K.O. – System. Der/die Sieger/in kommt eine Runde weiter. Es wird das bekannte, harte Beschleunigungsrennen über die Distanz einer 1/8 Meile gefahren – also rund 200 Meter weit. Austragungsort wird die Start- und Zielgerade der alten Solitude-Rennstrecke bei Stuttgart sein. Termin: Sonntag, der 3. September 2017. Der genaue Zeitpunkt, wann die ersten beiden Fahrer an der Startlinie stehen müssen, wird den eigeladenen Teilnehmern schriftlich mitgeteilt.

::: Technisches-Reglement
Es gibt kein technisches Reglement für diese Klasse! Es geht in diesem 101 Sprint weder um die Anzahl der Zylinder, den Hubraum oder das Baujahr der Basismaschine. Es geht allein um den »101 Spirit« und um die Einzigartigkeit des Motorrades in Technik und Design.
Nur in der Bauart gibt es eine Beschränkung: Motorräder in Dragster-Bauweise (wie z. B. die Sprintbeemer von Lucky Cat) werden nicht zugelassen. Anders ausgedrückt: Im Sprint International treten die besten Custom-Motorräder gegeneinander an, welche auch einen Alpenpass bewältigen könnten. Einen Überblick über die Teilnehmer und ihre Motorräder von 2016 ist hier zu sehen.

::: Liste der Teilnehmer »101 Sprint International« – 2017
Die Fahrer/Fahrerinnen und ihre Motorräder werden auf unseren schon berühmten Glemseck 101 »Poets of Sprint« Sedcards vorgestellt. Diese Sedcards, erstellt von Steven, geben unserem Publikum einen Überblick und Kurzinformationen sowie direkte Verweise (Homepage / Facebook / YouTube) zu den Fahrern/Fahrerinnen und ihren Motorrädern. Bis kurz vor Start des Glemseck 101 kann es immer zu Änderungen in der Aufstellung und auf den Sedcards kommen. Werdet Fan der Glemseck 101 Facebook-Seite und bleibt auf dem neuesten Stand!
Die ersten Sedcards werden Ende Juli vorgestellt!

::: Sie sind Customizer / Tuner und möchten von Jörg eingeladen werden?
Sie haben solch ein einzigartiges Motorrad gebaut? Dann schicken Sie Jörg Litzenburger eine eMail mit einem oder zwei Bildern (bitte nicht mehr) und eine kurze Beschreibung ihres Motorrades. Wenn Jörg denkt, dass ihr Motorrad obige Punkte für uns und unser Publikum erfüllt sind, wird er sie mit viel Vorfreude dazu einladen in unserem »101 Sprint International« zu starten. Email an: j.litzenburger@glemseck101.de & CC an s.flier@glemseck101.de

::: Homogenes Starterfeld
Auch wenn es kein technisches Reglement in diesem Sprint gibt, möchte Jörg konkurrenzfähige Motorräder auf der 1/8 Meile gegeneinander antreten lassen. Jedes teilnehmende Motorrad soll die Chance haben um den Sieg zu fahren. Deshalb erfolgt die Auswahl der 16 teilnehmenden Motorräder auch mit dem Blick auf die Motorleistung.

Wir sehen uns am 101 – 2017

Steven – Team 101

, , , ,