Go to Top

Monza Baby, Monza …

Monza, Baby, Monza …!

Vom 19. bis 20. Mai, Samstag und Sonntag, findet in Italien, in der Nähe von Mailand, wieder ein Cafe Racer Event der Extra-Klasse statt. Und dessen Location setzt nochmals einen drauf. Es ist das italienische »The Reunion« – Autodromo Nationale Monza.

Während der Veranstaltung, zu welcher der Eintritt für die Besucher frei ist, finden 1/8 Meile Sprints in mehreren Klassen statt. Einer der Monza-1/8 Meile-Sprints wird ein klassischer Cafe Racer Sprint sein. Und wie Matteo, der Chef dieser Veranstaltung, das Technische Reglement dieses Sprints in knappen Worten auf der The Reunion Webseite beschreibt: Glemseck Standard – es gilt das technische Reglement des Glemseck 101 Cafe Racer Sprint.

Wie letztes Jahr hat unser Glemseck 101 Team für diesen 1/8 Meile Cafe Racer Sprint, welcher 32 Teilnehmer / innen umfassen wird, ein Kontingent von drei Plätzen bekommen. Als Dankeschön für unsere Hilfe und Unterstützung zu diesem Bella Italia 1/8 Meile Event.

::: Team 101 – Cafe Racer Sprint – The Reunion 2018

Mic Scheer
BMW – „Hungry Heidi“, ehemaliges Polizeimotorrad

Ulfert Janssen
Moto Guzzi V9 GANNET Racer – Gannet Design

Mike Etienne
„Café Köter Tronti“ – 958 Manx Norton Rahmen, 1979 Triumph 750 motor

Es wird sicher ein tolles Wochenende für diese drei Ausgewählten, welche dort unser Glemseck 101 präsentieren. Und es warten 29 handverlesene Gegner/innen, welche alle diesen einen »Monza-Pokal« in ihrem Wohnzimmer oder ihrer Garage stehen sehen wollen, um sich dann im September bei uns am 101 nochmals zu beweisen.

Glemseck 101 - 2018 - Monza - The Reunion

::: Technisches Reglement Monza – Glemseck 101 Standard 

Umbauten im klassischen Cafe Racer Stil. Es gibt keine Baujahrsbeschränkung. Ausschließlich luftgekühlte Motoren sind zugelassen und es gibt eine felsenfeste Hubraumbeschränkung: Motorräder bis drei Zylinder dürfen maximal 1000 Kubikzentimeter, Vierzylinder maximal 750 ccm Hubraum haben. Keine Ausnahmen!

::: Sprint Reglement Monza

Es wird der bekannte, harte Beschleunigungssprint über die Distanz einer 1/8 Meile gefahren – also rund 200 Meter weit. Jeweils zwei Fahrer/innen treten gegeneinander an. Start mit der Flagge. K.O-System. Wer die Ziellinie zuerst überquert – kommt eine Runde weiter.

::: Hinweis zur Sicherheit
Als ausgewählte Teilnehmer bitten wir euch: Tragt stabile Renn- und Sicherheitskleidung. ECE Helme und Rückenprotektor sind Pflicht!

Wir wünschem dem Team 101 Cafe Racer viel Erfolg!
Jörg und ich sehen euch in Monza!

Steven – Team 101

 

, , , , , , ,

Wir verwenden Cookies & Tracking-Dienste für ein optimales Nutzererlebnis.

Besuchen Sie zum Deaktivieren dieser Funktionen und für weitere Informationen unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden