Go to Top

Thank You!

(English readers – please klick here …)

Liebe Freunde, Fans, Besucher, Sponsoren und Gäste des Glemseck 101 – Runde 13.

Danke sehr!

Euch allen gebührt die Ehre, dass unser Glemseck 101 wieder zu einem vollen Erfolg wurde, obwohl uns in Runde 13 das Wetter wirklich herausforderte!

Freitag regnete es fast den ganzen Tag. Und vielleicht gerade deswegen war es wie ein sehr, sehr großes Familientreffen aller Charaktere der Motorrad-Szene. Überall, nicht nur auf unserer 101 Bühne spielte Musik und in fast jedem Stand wurde gelacht, diskutiert (gerne über das Wetter) und sich ausgetauscht. Eine große Zahl an Besuchern fand in den immer noch leicht regnerischen Abendstunden den Weg zu uns und genoß diesen ganz besonderen „101 Spirit“. Danke!

Samstag dann, Glemseck 101 pur. Die 1/8 Meile blieb trocken und grandiose Kämpfe und Dramen spielten sich auf der Strecke ab. Teilnehmer wie 5-facher GP Weltmeister Mick Doohan (Honda Motorrad), Designer-Legende Roland Sands (Indian Motorcycle), Rennfahrer-Legende Andy Hofmann (Team Motorrad Senger), Stuntgirl Mai-Lin Senf (LOUIS) und Glemseck 101 Publikumliebling Nate Kern (BMW Motorrad) schenkten sich nichts auf der 1/8 Meile. Favoriten gingen unter, 101 Rookies kämpfen sich auf die Podeste.

Der Campingplatz, die Parkplätze und das Fahrerlager waren bis zum bersten gefüllt. Das 101 Gelände glich vom frühen Morgen an, überall einem friedlichen doch wild summenden Bienenstock und bis in die späte Nacht spielte die Musik und die Party. Ob an der 101 Bühne, bei den Sultans of Sprint oder in den vielen Ständen unserer Gäste und Teilnehmer aus ganz der ganzen Welt. Danke!

Sonntag dann erwischte es uns nass und hart. Alle wachten mit ihm auf: Regen. Nur leicht aber durchgehend. Trotzdem war es dem AMSC Leonberg und dem Race-Control Team unseres Media Partner Motorrad Magazin MO möglich – auch Dank der tollen Arbeit der vielen Helfer der Stadt Leonberg – die 1/8 Meile für eine Stunde lang trocken zu bekommen. Somit bleibt auch in unserer Runde 13 die Tages-Statistik des Glemseck 101 „sauber“: es gibt keinen Tag in unserer 1/8 Meile Geschichte, an welchem es uns nicht möglich war Motorräder auf die 1/8 Meile zu schicken.

2018 hatten die acht Teilnehmer des BMW-4Valve-Boxer-Sprint das Glück ihre Krone ausfahren zu können. Dazu einen besonderen Dank an Jens Speckmaier (CSM-Racing) und Sepp Frauenschuh (Team Berreiter) welche danach als erste Paarung im darauffolgenden Sprint International Teil 2 auf die Strecke gingen. Sie kamen aus ihrem Testlauf zurück und zeigten beide an: No way – zu gefährlich! Beide sind erfahrene 1/8 Meile Teilnehmer wie Vollblut-Rundkurs-Racer, und beider Meinung zählt 100 Prozent – und unsere Race-Control brach daraufhin den Sprint-Wettbewerb ab.

Was der Stimmung unter den Besuchern des Glemseck 101 keinen Abbruch tat! Ganz ehrlich, wir waren als 101 Team überrascht wieviele von euch, trotz Regens, den Weg zu uns fanden – und uns und dem Glemseck 101 damit wohl das größte Lob ausgesprochen haben! Danke!

Ein paar kurze Szenen, wie eng Freude und Leid in Runde 13 auf der 1/8 Meile zusammen lagen. Meine eigene Euphorie und der wilder Herzschlag auf der Ziellinie, als ich, nach Jahren, wieder selbst eine 1/8 Meile Sprint ausfahren durfte und mit der mir von Limbächer & Limbächer zur Verfügung gestellten Husqvarna Vitpilen 701 im INTERMOT vs Team Glemseck 101 Showrun deren Yamaha XV 950 R besiegen konnte.

Die Schlussszene des Sultans of Sprints in deren „Freak-Class“. Gewinner Danielle Ghiselli – South Garage Cafe Italien /Mailand – hatte gerade einen Frühstart im Finale gezeigt und nach dem Reglement wird der Sprint dann wiederholt. Während der Restart des Final-Sprint vorbereitet wurde, sprang und tanzte Giuseppe Carucci vor dem Vorderrad seines, deutlich älteren, Fahrers wie ein Derwisch auf und ab. Vielleicht werden wir nie erfahren was all die italienischen Kraftausdrücke(?) welche er an Danielles Helm warf bedeuteten (Bleib ruhig!!! Keine Pasta mehr für Dich!!!) – aber es war eine unvergessliche Szene voller Racer-Leidenschaft!

Andi Neuhold mit seiner tollen und sehr extrem „The Rocketeer“, die nach ihrem Probelauf einfach nicht mehr starten wollte. Sein gequälter schon fast fassungsloser Blick unter dem Helm, brannte sich ein.

Und das für mich ganz persönlich größte Drama: „Danny“ MacPherson auf seiner radikalen NORZUKI. In einem Rutsch und durch die Nacht von England durchgefahren, um am Sonntag zum ersten Mal im Sprint International teilzunehmen. Daniel stand 3 Meter(!) vor der Startlinie als Race-Control das Rennen abbrechen musste. So close, Danny, so f*** close!

Leidenschaft, Euphorie, machmal Fassungslosigkeit und sehr oft Hingabe. All das ist das Glemseck 101. Nicht weil wir als Team 101 dass so planen, sondern weil ihr als Besucher, Gäste, Teilnehmer und Sponsoren dies zu uns bringt. Ob 1/8 Meile, Rennstrecke oder Straße: Motorradfahren ist Leben und Leben ist nie Perfektion. Wie auch, mit all seinen Risiken? Neues zu wagen, wie unseren TV1.eu Live-Stream. Zu verbessern, wie die vielfältigen Maßnahmen auf der 1/8 Meile. Und mit dem was uns alle auf zwei Rädern trifft: das Wetter. Was wir daraus für uns selbst machen, wie wir es sehen und erleben und welche Geschichte wir dann zu erzählen haben – liegt bei jedem einzelnen selbst.

Ich und das gesamte Team des Glemseck 101, die Race-Crew des Motorrad Magazin MO und des AMSC Leonberg, die Helfer und Unterstützer der Stadt Leonberg und all unsere Sponsoren – wir hoffen, ihr habt eine tolle Geschichte unserer Runde 13 zu erzählen! Und freuen uns dann auf das erste September Wochenende in 2019.

Steven Flier – Creative Director 101 & Motorrad Enthusiast

—————————-

Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Facebook und Instagram folgt, unsere Postings teilt, und die Hashtags #glemseck101 und #2018glemseck101 verwendet um über eure eigenen 101 Erfahrung zu informieren und zu sehen was war und kommen wird.

101 Organizer: Stadt Leonberg | Biergarten Glemseck

Mediapartner & Race Crew: Motorrad Magazin MO | TV1.eu | AMSC Leonberg

Major-Partner in Race 2018: Indian Motorcycle | Suzuki Motorrad | BMW Motorrad | LOUIS | INTERMOT Köln | Yamaha Motor EU | Triumph Motorcycles | Kawasaki Deutschland

Perfect „Thank You“ photos by Sacha Feuster Photography

Wir verwenden Cookies & Tracking-Dienste für ein optimales Nutzererlebnis.

Besuchen Sie zum Deaktivieren dieser Funktionen und für weitere Informationen unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden